Sommer, Sonne, Sportfest

14. Jun 2015

TVR: Tag des Sports

Was für ein Fest … Das große Sportfest  des TV Rodenkirchen 1898 e.V. bot für Jung und Alt alles was man sich in Sachen Sport wünschen konnte an.

Excio 1 Excio 2

 

 

 

 

 

So fanden Gesundheitsangebote wie Faszientraining, Pilates, QiGong zum ausprobieren statt. Im Gesundheits-Center des TVR konnte sich jeder
informieren, was für einen persönlich das beste Trainingsmodell ist. Ebenso wurde den interessierten Sportlern und Bürgern des Bezirkes der neue Excio-Gesundsheitszirkel sowie
die ganz neu angeschaffte Cortex Spiro Leistungsdiagnostik vorgestellt.  Der Andrang bestätigt, das wir hiermit genau auf dem richtigen Weg sind, denn
bei dieser Analyse und dem Leistungstest wird die individuelle Trainingspunkt  u.a. zur Fettverbrennung festgestellt. Optimal, wenn die Pfunde purzeln sollen.

Hüpfburg 1 Hüpfburg 2

 

 

 

 

 

Beim Eltern-Kind-Krabbelturnen hatten die kleinsten Kinder mit ihren Eltern so richtig Spaß. Auf der Hüpfburg und der Erlebnisbahn konnte sich nach und während den Pausen ausgetobt werden.

Auf den Sportplätzen tummelten sich hunderte Kinder mit ihren Eltern, denn die Fußballabteilung hatten zu einem etwas anderen Fußballturnier eingeladen.
So fanden Staffelläufe und Staffelspiele mit Kindern und Eltern aber ebenso Spiele, Kinder gegen die Eltern statt. Und man glaubt es kaum, so manche Kindermannschaft
war der gegenerischen Elternmannschaft Haus hoch überlegen.

Die Gewinner der Leichtathletik Meisterschaft 2015

Start 1

 

 

 

 

 

Wie in jedem Jahr fand im Rahmen des „Tag des Sports“ die diesjährige Meisterschaft der Leichathletik statt. Im Dreikampf bestehend aus Sprint, Weitspung, Wurf wuchsen die jungen Athleten und Athetinnen über sich hinaus. Hier zeigte sich, dass die Trainer die Kids & Teens im Training mit dem  Technik-, Ausdauer- & Koordinationstraining  gut vorbereitet haben. Zum Schluss gingen die Kleinsten im Alter von 5 bis 8 Jahren auf die 400 Meter und die 9 jährigen und älteren Kids auf die 800 Meter Strecke.
Start 2

 

 

 

 

DREIKAMPF:

Wettkampf Jahrgang 2009/2010
1. Platz männlich Ferdinand Dahlbender
1. Paltz männlich Tim Petersen
1. Platz weiblich   Lucie Hertlein
Wettkampf Jahrgang 2007/2008
1. Paltz männlich Niklas Gigl
1. Platz weiblich   Merle Hasselbach
Wettkampf Jahrgang 2005/2006
1. Paltz männlich Philipp Greier
1. Platz weiblich   Laura Mazi
Wettkampf Jahrgang 2003/2004
1. Platz männlich Benjamin Gigl
1. Paltz männlich Lennart Wieland
1. Platz weiblich   Lea Maxeiner
Wettkampf Jahrgang 2002 und älter
1. Paltz männlich Ruben Fank
1. Platz weiblich   Anna Scheerer

400 METER-LAUF:

Wettkampf Jahrgang 2009/2010
1. Paltz männlich Tim Petersen
1. Platz weiblich   Lucie Hertlein
Wettkampf Jahrgang 2007/2008
1. Paltz männlich Johann Hartmann

800 METER-LAUF:

Wettkampf Jahrgang 2005/2006
1. Paltz männlich Fredrerik Hasselbach
1. Platz weiblich   Paula Walter
Wettkampf Jahrgang 2003/2004
1. Platz männlich Benjamin Gigl
1. Platz weiblich   Lea Maxeiner
Wettkampf Jahrgang 2002 und älter
1. Paltz männlich Ruben Fank
1. Platz weiblich   Sophie Fuchs

 

Football 1

Football 2

 

 

 

 

 

Ein weiterer Höhepunkt des Tages war das American Footballspiel auf dem Ostplatz.
Das TVR-Footballteam „Cologne Ronin“ – hatte eigens eine Gastmannschaft samt Cheerleadergruppe
eingeladen. Hier konnten alle diesen schnellen, dynamischen, kraftvollen Sport hautnah mit erleben.
Das junge Team um Headcoach Frank Keichel zeigte bereits sehr beeindruckend – das Teamgeist, ein starker Wille
und die trainierten Spielzüge verinnerlicht und spielstark umgesetzt worden sind.
Kleiner Wehrmutstropfen am Rande – leider steht dem Team immer noch keine Tariningseinheit auf der
Bezirkssportanlage zur Verfügung – zur Zeit trainieren Sie auf dem viel zu kleinen Sportplatz am Gymnasium Rodenkirchen.

Fazit: Ein gelunger Tag der nächstes Jahr – am 2. Wochenende im Juni wiederholt wird!

← Sportangebote Sommerferien 2015 Tag des Sport beim TVR →

Hinterlasse einen Kommentar

Keine Kommentare möglich