Reiterwochenende ein Erfolg

16. Nov 2015

20151114_121515

Kids im Pferdeglück! – mit dem TV Rodenkirchen / SBSV 2 auf den Reiterhof

20151114_121325

Träume werden wahr und zwar nicht nur Mädchenträume … und so ging es am Freitag mit einer ganzen Schar – Pferdebegeisterten Kids und Teens – zum Reiterhof an den Niederrhein.

In Erwartung bald auf dem heiß geliebten Hof, mit den ach so geliebten Vierbeinern zu sein – lies die Fahrt unendlich lang erscheinen. Nach dem der Bus die Tür geöffnet hatten – hatte es manch einer der Kids so eilig in den Stall zu kommen – das der Koffer oder die Zimmereinteilung zur Nebensache wurde. Mit Möhren und Pferdeleckchen bestückt – gab es für viele ein freudiges Wiedersehen mit den schon liebgewonnen Pferden.

20151114_121437   DSC_1161

Leider meinte der Wettergott es an diesem Wochenende feucht fröhlich mit dem Reitervölkchen des TV Rodenkirchen und öffnete zwischendurch alle Himmelsschleusen, das jedoch der guten Laune und dem Reiterlebnis keinen Abbruch tat. Kettcar fahren mit Aquaplaning rasten in einem irren Zahn über das Hofgelände, in der Heuscheune wurde gehüpft und fangen gespielt, die Spielscheune sowie das Kreativ- und Bastelangebot in der Blumenwiese waren ebenso beliebt wie das striegeln und putzen der Pferde im Stall.

DSC_1155DSC_1159

Doch was macht denn so ein bisschen Regen schon … So richtige Reiter/Reiterinnen kann das überhaupt nichts. Die ersten Reiteinheiten bei Schritt, Trab und Galopp wurden in der Halle absolviert damit es später ins Gelände über Stock und Stein gehen konnte.

Leider mussten die Führausritte am Sonntag wegen zu starkem Sturm und Sturmböen ausfallen, doch dafür gab es für jeden eine doppelt solange Einheit in der Reithalle, so dass jeder das Pferdeglück und die eigene Pferdeglückseligkeit in vollen Zügen genießen konnte.
Mit dem anzünden des Lagerfeuers hatte Phillip so die ein oder andere Mühe, doch die fleißigen Helfer mit Valentin, Ferdinand, Johannes, Jakob und Co karrten Unmengen trockenes Stroh an und mit etwas Geduld flackerte und loderte das Lagerfeuer. Ein uriges miteinander mit Stockbrot und Bratapfelgrillen – gemütlicher geht es kaum.

DSC_1173

Iris Januszewski (1. Vorsitzende/Ltg.) war wieder einmal von den tollen Kids / Teens begeistert – denn die Kombination von Natur, Tieren und dem Freiraum zur Entdeckung macht es immer wieder zu einer tollen Wochenendfreizeit mit vielen Erlebnissen.
Hier erfahren die Kids den gegenseitigen Respekt von Mensch zu Tier, von Mensch zur Natur und von Kind zu Kind, mit vielen schönen Momenten mit Esprit und Witz.

An dieser Stelle ein ganz herzliches Dankeschön an das Betreuerteam mit Svenja Saager (Ltg.), Anika Muster, Anna Cramer, Silvia Vögele, Phillip Feß, Marcel Moos, Kira-Farina Januszewski, Alina Salfner und Lea Wirtz – ohne die eine solche große Fahrt nicht möglich wäre. – Danke!

Wer auch einmal mit dabei sein möchte, kann sich jetzt schon für die Wochenendfreizeit im Februar 2016 anmelden. Infos erhalten sie in der TVR Geschäftsstelle/Clubhaus auf der BZA, Sürther Str. 195, 50999 Köln unter info@tvr1898.de, Tel. 0221-6695050

DSC_1171 DSC_1172

← Hallenbad Rodenkirchen samstags geöffnet American Football im TVR →

Hinterlasse einen Kommentar

Keine Kommentare möglich