Ostersegeltörn

21. Apr 2014

Gruppenbild Abschluss mit TShirt

 

 

Traumhafte TVR-Freizeit – Die wilde 13 auf große Segeltour

In aller frühe starteten die Teens des TV Rodenkirchen „Die wilde 13“ mit ihrem Glücksbringerhund „Joker“ zur großen Osterferien-Entdeckungs-Segeltour auf der Mare fan Fryslan. Ijsselmeer wir kommen … im Heimathafen Enkhuizen angekommen, freuten sich alle Käpten Joris wiederzusehen. Doch bevor es auf große Fahrt über die sieben Weltmeere ging und die Kajüten bezogen werden konnten wurde der Proviant an Deck gehievt. Danach hieß es Anker lichten, Segel hissen und steuern – das konnten die Landratten aus dem Kölner Süden schon bald im Schlaf. Dazu gab es Spiele, Landgänge in Urk, Kampen, Hoorn und ein uriges anlegen im Niemandsland. Bei der Treibgutaktion wurde alles gesammelt was brennbar war, um sich am Abend um ein sensationelles Lagerfeuer zu versammeln. Und so richtig abenteuerlich wurde es als bei Windstärke 9 das Inventar des Schiffes ganz schön zu schaukeln und zu rutschen anfing. Nun mussten alle Matrosen der „Wilden 13“ an Deck um tatkräftig beim raffen und einholen der Segel anzupacken. Am letzten Abend auf dem Luxusliner wurde der Whirlpool mit Wasser gefüllt und bei 39 Grad Celsius tauchten die Badenixen im Pool auf Deck der Mare fan Fryslan ab. Am letzten Tag der Segelfreizeit wurde das Segelvölkchen mit strahlendem Sonnenschein begrüßt um zum letzten Mal Klarschiff zu machen und im Anschluss wieder in See zu stechen. Viel zu schnell ging die traumhafte Segeltour des TV Rodenkirchen 1898 e.V. in Kooperation des SBSV 2, unter Leitung der Vorsitzenden Iris Januszewski vorbei. Zur Erinnerung erhielten alle Teens ein extra angefertigtes T-Shirt und mit dem versprechen „Wir kommen wieder“ bedankten sich alle bei Käpten Joris und Matrosin Rinske.Glücksbringer der Fahrt Hund Jok

Wer auch einmal bei einer Freizeit des TV Rodenkirchen mitfahren möchte, kann ab sofort weitere Infos unter 0221-6695050 und im Internet unter www.tvr1898.de erhalten.

← Osterferienaktionen ein voller Erfolg Wochenendfreizeit - November →

Hinterlasse einen Kommentar

Keine Kommentare möglich