Mitgliederversammlung 30-10-2021

07. Okt 2021

Einladung

zur Mitgliederversammlung des TV Rodenkirchen 1898 e.V.
am Samstag den 30.10.2021 um 15:00 bis 16:30 Uhr,
im Clubhaus des TVRs, 1. Etage, Sürther Str. 195, 50999 Köln

Tagesordnungspunkte

TOP 1:             Begrüßung
TOP 2:             Feststellung der ordnungsgemäßen Einladung §9(3) und Beschlussfähigkeit §9(5)
TOP 3:             Annahme der Tagesordnung
TOP 4:             Feststellung der stimmberechtigten Mitglieder
TOP 5:             Genehmigung der Niederschrift der letzten Mitgliederversammlung
TOP 6:             Vorstandsberichte
TOP 7:             Kassenprüferbericht
TOP 8:             Entlastung des Vorstandes
TOP 9:             Wahl eines Wahlleiters
TOP 10:           Neuwahlen des Vorstandes, zur Wahl stellen sich:

Vorsitzende: Iris Januszewski, stellv. Vorsitzende(r): Mike Homann und Ingo Hürth, Geschäftsführung: Frank Keichel, Protokoll & Öffentlichkeitsarbeit: Kira Januszewski, Technik: Hendrik Schulz und Thomas Hotz, Beisitzer: Jutta Müller, Marlene Januszewski, Wolfgang Behrendt, Kassenprüfer: Klaus Bartsch und Theresa Spohr. Der Jugendvorstand wird nur bestätigt: Sandra Giesen und Benjamin Wilhelm

TOP 11:           Anträge

Ende

Die Veranstaltung findet unter sorgfältiger Beachtung der, von der Landesregierung erlassenen Sicherheitsbestimmungen, statt. Bitte beachten Sie die Hinweisschilder am Veranstaltungstag und bringen Sie eine Mund-Nasen-Bedeckung (FFP2 oder medizinische Maske) sowie den entsprechenden Nachweis (Geimpft, Genesen und einen max. 24 Stunden alten Testnachweis eines anerkannten Testzentrum) mit.

Um einen ordnungsgemäßen Ablauf nach dem notwendigen Hygienekonzept gewährleisten zu können, ist eine schriftliche Anmeldung bis zum 18.10.2021 an info@tvr1898.de zu schicken.

Mit sportlichen Grüßen
Iris Januszewski, Mike Homann, Johanna Spees
(BGB Vorstand des TV Rodenkirchen 1898 e.V.)

Anträge: Sind bis spätestens 20.10.2021 schriftlich dem Vorstand des TVRs vorzulegen (Posteingangsstempel)

← Neu! Kinder-Erlebnissport Der TV Rodenkirchen als Ausbildungsbetrieb…. →

Hinterlasse einen Kommentar

Keine Kommentare möglich