Liebe TVR Mitglieder

23. Mrz 2020

Liebe TVR Mitglieder,

wir befinden uns in einer schwierigen und außergewöhnlichen Lage. Unsere Bundeskanzlerin Frau Dr. Merkel und unser Ministerpräsident Herr Laschet haben gestern einschneidende Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie verkündet. Bereits seit einer Woche müssen alle Sportstätten und Fitnessstudios geschlossen sein.

Es ist eine schwere Zeit für uns alle und wir werden nur gemeinsam aus dieser schwierigen Situation herauskommen. Wir tragen alle gemeinsam die Verantwortung, dass in unseren Familien und Freundeskreisen unsere Älteren geschützt werden. Bitte geht nur, wenn es unbedingt nötig ist, vor die Tür um Besorgungen zu machen. Haltet Abstand und geht behutsam und verantwortungsvoll mit Eurer und der Gesundheit unserer Mitmenschen um.

Es ist aber auch nicht die Zeit, um Panik zu verbreiten. Ihr seht dies an den Hamsterkäufen bezüglich des Toilettenpapiers und des Mehls. Die Versorgung wäre unproblematisch sichergestellt, wenn sich nicht einige wenige unsolidarisch verhalten würden. Wir haben alle noch vor ein paar Wochen zusammen geschunkelt und den Zusammenhalt in unserem Veedel besungen. Zeigt Euch bitte in dieser schweren Zeit solidarisch. Es wird eine Zeit nach dieser Krise geben und auch nach dieser Krise wollen wir wieder im Verein Sport treiben.

Da wir im TV Rodenkirchen 1898 e.V. über 40 Angestellte in Festanstellung und auf Minijobbasis beschäftigen, bitten wir alle Mitglieder, mit unserem Verein und somit allen anderen Mitgliedern solidarisch zu sein und weiterhin zahlendes Mitglied zu bleiben. Wir werden mit Euch gemeinsam überlegen, wie wir die fehlenden Zeiten oder die ausgefallenen Kurse nachholen können. Wir haben bereits Maßnahmen eingeleitet und wir werden alles tun, damit alle Trainer, alle Kurse und alle Gruppen auch nach der Corona-Krise wieder für Euch da sind.

Dat Hätz schleht em Veedel und alle zusammen sind wir der Turnverein Rodenkirchen und in einer solch schweren Stunde werden wir unter Beweis stellen, dass wir füreinander da sind und gestärkt aus dieser Krise gehen.

Wir wünschen Euch allen von ganzen Herzen „GESUNDHEIT“!

Euer TVR Vorstand

Wichtige Mitteilung des TVR zu Maßnahmen / Corona! →

Hinterlasse einen Kommentar

Keine Kommentare möglich