Leistungsturnen

Leistungsturnen
Kunstturnnachwuchs

Kunstturnnachwuchs

Leistungsturnen
und
Kunstturnen


Weitere Informationen über unsere Kunst- und Leistungsturnerinnen, Neuigkeiten, Erfolge bei Wettkämpfen, Fotos  und weitere Kontaktmöglichkeiten gibt es auf unserer

Facebookseite – Die „Turnabteilung des TV Rodenkirchen“…

 

Von der Rolle zum Salto, erst auf dem Boden, später auf dem Schwebebalken.

Eine Gruppe mit Tradition im TV Rodenkirchen. Marlene Januszewski, 1967 Gründerin dieser Abteilung, konnte vielen begeisterten Mädchen diesen wunderbaren Sport nahe bringen und viele Erfolge feiern. Auch heute ist es eine Abteilung mit sehr leistungsbereiten Mädchen, die viel Spaß an dieser Sportart haben.

In unseren möglichst Alters- und Leistungshomogenen Kleingruppen bieten wir Mädchen ab 5 Jahren 2-3 Trainingseinheiten pro Woche von 2-3 Stunden an. Die Mädchen werden auf Wettkämpfe im P-Stufen und LK Bereich auf Verbands-und Landesebene sowie die RTB Liga vorbereitet. Sie trainieren an den Geräten Sprung, Stufenbarren, Schwebebalken und Boden. Ebenfalls werden für den methodischen Aufbau Trampoline, Airtrack und Reck genutzt, sowie Kraft-und Dehnungsprogramme durchgeführt.

Es gibt aufgrund begrenzter Raum- und Trainerkapazität eine Warteliste. Eine Aufnahme ist daher nur nach Voranmeldung unter tvrturnen@gmx.de, Probetraining und Bestätigung der Trainerin möglich. Bei Interesse bitte eine E-Mail unter Angabe des Namens, Geburtsdatums und evtl der sportlichen Vorerfahrungen Ihrer Tochter senden. Wenn passende Plätze frei werden, bekommen Sie für Ihre Tochter eine Einladung zum Probetraining.

Abteilungsleitung: Theresa Spohr


Trainingszeiten:

Dienstag und Freitag 15.00 – 19.30 Uhr
Samstag 10.00 – 13.00 Uhr

Turnhalle Gesamtschule Rodenkirchen, Sürtherstr. 191, 50999 Köln

Sprung, Reck, Schwebebalken und Bodenturnen

Sozusagen die kleine Schwester des Leistungsturnens. Diese Abspaltung entstand, als die Leistungsturnabteilung insgesamt zu voll wurde. Es wurde eine neue kleine Abteilung geschaffen für alle Mädchen, die ein Mal wöchentlich trainieren möchten – nicht so wettkampforientiert, aber dennoch klassisches Gerätturnen.

Auch Mädchen die sich erst spät für das Leistungsturnen interessieren oder einfach aus Mangel an Plätzen ihres Jahrgangs im Leistungsturnen nicht aufgenommen werden können, versuchten wir hier eine Chance zu geben.

Heute ist es eine kleine altersgemischte Gruppe aus turnbegeisterten Mädchen, die von 2 Trainern betreut wird und sich komplett eigenständig organisiert. Pro Trainingstag werden an zwei Geräten die Grundlagenelemente erlernt und geübt.

Auch hier gibt es eine Warteliste, melden Sie sich gerne über tvrturnen@gmx.de oder info@tvr1898.de – Ihre Anfrage wird dann an die Trainer weitergeleitet.

Ansprechpartnerin: Franziska Schneider


Trainingszeit:

Donnerstag 16.00-18.00 Uhr 

Turnhalle Gesamtschule Rodenkirchen, Sürtherstr. 191, 50999 Köln

 


Trainermangel

Gutes tun mit Spaß für den Nachwuchs:

Wir suchen Trainerinnen und gern auch männliche Trainer sowie BetreuerInnen mit Turnsport- und gerne auch Wettkampferfahrung sowie etwas Organisationstalent.

Der wachsende Bedarf des Umkreises kann mit den Kapazitäten des TVR nicht mehr gedeckt werden. Das führt zu langen Wartezeiten – und junge, vielleicht begnadete Turnerinnen können so ggf. in ihrer besten Zeit unserem Lieblingssport nicht frönen, und können unsere Abteilung nicht ergänzen…

Der TVR bietet ein angenehmes Klima, nette KollegInnen und viele tolle, talentierte und leistungsbereite Kinder! Dadurch sind die Gruppen teilweise recht groß, oder die Hallen sind mit vielen kleineren Gruppen sehr voll… Dennoch: Gute Ausstattung und faire Bezahlung sind garantiert. Die Zeiten für die Kurse der Größeren (ab 17 Uhr) sind kompatibel mit den meisten Hauptjobs. – Vorstellung, Absprachen und nach Wunsch Probemonat sind jederzeit möglich:

Bei Interesse melde Dich / melden Sie sich bitte bei Theresa Spohr, tvrturnen@gmx.de.

Danke und bis bald!