Kölner OGS Kids im Fußball-EM-Fieber – es gab nur Sieger!

26. Jun 2016

Die Bezirkssportanlage Sürther Feld verwandelte sich beim großen „Kids Cup Cologne Fußballturnier Süd 2016“ in eine Spieloase sondergleichen. 18 Mannschaften gingen an den Start. Eingeladen hatte die OGS MuBiKuS des TV Rodenkirchen 1898 e.V., in Hauptverantwortung Leon Hentschel und Tim Traue, die in diesem Schuljahr beim TV Rodenkirchen ihr Freiwilliges Soziales Jahr absolvieren.

In vier Staffeln kämpften die Kinder, wie die Großen bei der Europameisterschaft in Frankreich, um das runde Leder.  Hier konnte man Spielwitz und schon den ein oder anderen kleinen Ronaldo beim Spiel zu schauen. Oder man machte es Schweinsteiger mäßig nach, mit Pass nach vorne, Flanke nach rechts und Toooooooooooooooooor!!!!  Die Zuschauerkulisse war sensationell,  es wurde angefeuert, applaudiert und bei jedem Tor fleißig mit gejubelt.

Bild-1-Turnier-2016

Ein harmonisches Turnier, dass dem Fairplay Gedanken zu 100 Prozent  frönte. Durch die angepassten Spielmodalitäten, so dass u.a. mindestens ein Mädchen während des Spiels auf dem Feld mitspielen musste, waren die angetretenen Mannschaften leistungsmäßig alle ganz nah beieinander.

Bei der Siegerehrung gab es an diesem Tag nur Sieger, denn für jede Mannschaft stand vom 1. bis 6. Platz ein Pokal bereit, der mit Sicherheit im Klassenzimmer einen Ehrenplatz bekommt. Zum Abschluss gab es eine Schar glückliche Kinder, die sich jetzt schon auf nächstes Jahr freuen, wenn es wieder heißt „wir laden zum Kids Cup Cologne Fußballturnier 2017 ein!“

Glückwunsch an alle Mannschaften, ihr ward einfach Spitze!

 

Kölner OGS Kids im Fußball-EM-Fieber – es gab nur Sieger:

[flagallery gid=5 name=’Nur Sieger‘]

 

← Sommer-Ferienprogramm im TVR mit tollen Angeboten für Kids & Teens Leichtathletik-Meisterschaft im Kölner Süden ein voller Erfolg →

Hinterlasse einen Kommentar

Keine Kommentare möglich