„Kölle Aktiv“ an den Rheinwiesen + der TVR ist dabei!

26. Jun 2020

Der Sportentwicklungsplan hat in Politik und Gesellschaft die Basis für neue Impulse gesetzt. Das möchten wir, das Sportamt der Stadt Köln und der Stadtsportbund Köln, für den organisierten Sport und die Menschen in Köln nutzen.


Sport macht Spaß und ist gesund.
Deshalb treiben in Köln mehr als 300.000 Menschen in einem Verein Sport. Eine beeindruckende Zahl, aber wir möchten noch mehr. Köln soll die aktivste Stadt werden und dafür brauchen wir eure Unterstützung. Mit Kölle aktiv gibt es vom 1. Juli bis 30. September 2020 täglich in jedem Bezirk kostenlose Sportangebote. Mitmachen können und dürfen alle – auch ohne Vereinsmitgliedschaft.

Und jetzt kommt Ihr ins Spiel:
Hast Du Lust auf Bewegung, habt Ihr in Familie, Freundes-/Bekanntenkreis oder im Job Menschen, die Ihr immer schonmal zum Sport bringen wolltet. Dann gilt „Mach doch einfach mit!“: Schaut euch unter www.koelle-aktiv.de an, wo in eurer Nähe passende Angebote sind, und animiert andere mitzukommen. Denn in der Gruppe macht Sport bekanntlich am meisten Spaß.

1.7. – 30.9. mittwochs am Rhein
Im Bezirk 2 findet auf den Rheinwiesen in Rodenkirchen jeden Mittwoch von 18 bis 19 Uhr ein Power Fitness Programm unter der Leitung des TV Rodenkirchen 1898 e.V. statt.

Iris Januszewski, 1. Vorsitzende: „Es ist toll, dass wir ein Teil der großen Aktion „Kölle Aktiv“ sein können – und wir mit Anusch und Marie zwei sensationelle Trainer  hierfür begeistern konnten.“ 

Lasst uns gemeinsam den Sport in Köln noch größer machen!

Alles ist wieder am Start – jetzt wieder aktiv werden! →

Hinterlasse einen Kommentar

Keine Kommentare möglich