Judoraum-Streichaktion

24. Feb 2014

Wir packen an für unsere neue Judohalle!!!!
Schritt für Schritt geht es voran.

Streichaktion

Judokids helfen kräftig bei der 1. großen Streichaktion mit.

Gleich 17 Kids & Teens im Alter von 8 bis 14 Jahren kamen in das neue TVR Vereinsheim um bei der Fertigstellung ihrer heiß ersehnten Judohalle mitzuwirken. Insgesamt stehen hier 4 Aktionen an.

Die erste Aktion war das Streichen der Wände.
Die zweite Aktion ist das gießen des Fließestrich und der Bau des Spezialschwingbodens.
Die dritte Aktion ist das verlegen, zurechtschneiden und einpassen der Judomatten sowie Abschlussleisten in der Halle zu setzen.
Die vierte Aktion beinhaltet den Bau der Sitz- & Materialbank und das anbringen der Sprossenwand.

Mit viel Elan und ausgerüstet mit Pinsel, Malerrolle, Malerkitteln und viel Farbe ging es an die Arbeit. Bei so vielen helfenden Händen machte das “pinseln” so richtig Spaß und alle konnten am Ende der Streichaktion stolz das Tageswerk – die fertig gestrichenen Wände – bewundern.  Engelbert Hartmann (Malermeister aus Sürth) gab den Kids die richtigen Tipps und Tricks wie der Pinsel bzw. die Malerrolle geschwungen werden musste, damit die Flächen ohne Streifen und Flecken gelingen. Zum Schluss ging es noch zur Stärkung ins Sportler Treff. Fazit des Tages: “Bei den nächsten Aktionen wollen alle wieder dabei sein und mithelfen!” Dank Sponsoren die nicht benannt werden möchten, ist es dem TVR erst möglich die Judohalle in Angriff zu nehmen und wenn alles nach Plan geht Mitte/Ende Mai in Betrieb zu nehmen. Ein Traum von Judoabteilungsgründer Dieter Januszewski und die langjährigen Judotrainer Andreas Janßen und Frank Klein werden wahr! Hier können wir zu unseren Sportangeboten Judo, Karate und JuJutsu weitere  Kinder-Selbstverteidigungs- und Deeskalationsangebote „Kinder stark machen“ ausbauen. Danke an die Sponsoren, danke an alle Judokas für ihre aktive Mitarbeit. Die Kids & Teens von heute waren großartig!

← Erfolgreiche TVR Turnerinnen Kinder- & jugendfreizeiten des TVR 2014 →

Hinterlasse einen Kommentar

Keine Kommentare möglich