Mitteilung – neue Coronaschutzverordnung

28. Dez 2021

Liebe Mitglieder und Mitgliederinnen,

das Land NRW hat am Donnerstag eine neue Coronaschutzverordnung bekannt gegeben. Diese gilt bis zum 12.01.2022

Es gilt ab Dienstag (28.12.2021) 2G +​ bei der Sportausübung in Innenräumen/ in Schwimmbädern, hierzu gilt zu beachten, dass es sich um einen Schnelltest handeln muss. Dieser Test muss aus einem Testzentrum sein und darf nicht älter als 24h sein.

Eine Booster-Impfung ersetzen diesen Test nicht.

Schülerinnen und Schüler gelten aufgrund ihrer Teilnahme an den verbindlichen Schultestungen – und daher nicht vom 27. Dezember 2021 bis einschließlich      9. Januar 2022 – als getestete Personen. Kinder bis zum Schuleintritt sind ohne Vornahme eines Coronatests getesteten Personen gleichgestellt.

Nach den Ferien gelten alle Schülerinnen und Schüler bis 15 Jahre als getestet Personen, durch den regelmäßigen Test in den Schulen. Für alle Schülerinnen und Schüler ab 16 Jahren gilt dann 2G + bei der Sportausübung in Innenräumen / in Schwimmbädern.

Bitte habt Eure Testnachweise griffbereit, sodass wir euch am Eingang direkt kontrollieren können 🙂

Mit freundlichen Grüßen
TV Rodenkirchen 1898 e.V.

← Frohes neues Jahr Alle TVR-Angebote auf einen Blick →

Hinterlasse einen Kommentar

Keine Kommentare möglich